Einsätze

Artikel zu unseren Einstäzen

Exakt eine Stunde später bekommt die Feuerwehr Meggen den nächsten Hilferuf: Ein Glimmbrand in einem Wohnhaus.
Die Feuerwehr Meggen wurde kurz nach halb fünf zur technischen Unterstützung vom Rettungsdienst alarmiert.
Am Donnerstag, 21. September erlitt ein Traktor auf der Kreuzbuchstrasse einen Schaden am Hydrauliksystem. In der Folge liefen mehrere Liter Öl auf die Strasse.
Heute morgen ist im Megger Oberland eine Abwasserleitung verstopft.
Am Samstag, 19. August ist die Feuerwehr Meggen zur Nachbarhilfe nach Adligenswil aufgeboten worden.
Am Mittwoch Abend hat eine Gewitterzelle über Luzern gewirkt.
Am 18. Juli haben Flachdacharbeiten einen kleinen Brand ausgelöst.
Heute Freitag 7.7. um 06:30 wurden wir durch eine Brandmeldeanlage, kurz BMA, alarmiert.
Am Mittwoch, 5. Juli hat ein LKW mit Kran einen technischen Defekt erlitten und dabei eine Öldruckleitung massiv beschädigt.
Heute Donnerstag, 22. Juni in der Mittagszeit ist in Meggen eine Böschung in Brand geraten.