Einsätze

Artikel zu unseren Einstäzen

Kleinbrand in Meggen

Gestern Sonntag, 14. Oktober, kurz nach 10 Uhr wurde die Feuerwehr Meggen zu einem Kleinbrand gerufen.

Ein Elektrogerät hat sich nach einem technischen Defekt erhitzt und ein Feuer entfacht.

Unsere Atemschutztrupps konnten den betroffenen Raum in Keller lokalisieren und die Situation sichern. Durch den kombinierten Einsatz von einem Rauchstopp Vorhang und Überdrucklüfter konnte der Feuer- und Rauchschaden auf die betroffenen zwei Räume begrenzt werden.

Gegen 23:30 konnten wir uns vom Schadenplatz zurückziehen.

Additional Info

Read 453 times
More in this category: « Glimmbrand Brand Udligenswil »