Einsätze

Artikel zu unseren Einstäzen

Nachbarhilfe

Am Samstag, 19. August ist die Feuerwehr Meggen zur Nachbarhilfe nach Adligenswil aufgeboten worden.

Ein Dachstock von einem Einfamilienhaus ist in Brand geraten.

Die Feuerwehr Meggen wurde zur Unterstützung aufgeboten. Da sich die Lage bei unserem Eintreffen bereits stark beruhigt hatte waren wir nur ganz vereinzelt im Einsatz.

Unser Kamerad und Dachdecker Marcel Buholzer hat mit seinem Team nach dem Einsatzende der Feuerwehr Adligenswil bis spät abends das Dach provisorisch zugedeckt.

Dachstöcke sind als heimtückisch bekannt.
In der Dachdämmung können sich Glutnester bilden, die von aussen selbst mit einer Wärmebildkamera nicht erkennbar sind.

Leider war es diesmal ein solcher Fall:
Am Montag 21. August, früh morgens wurden die Feurwehren Adligenswil und Udligenswil nochmals aufgeboten.
Die Feuerwehr Meggen wurde auch nochmals alarmiert , jedoch nicht mehr eingesetzt.

Arrow
Arrow
Full screenExit full screen
ArrowArrow
Slider

Additional Info

Read 1550 times